Einschulung 2014

Auch in diesem Jahr konnte wieder ein schönes Einschulungsfest gefeiert werden. Der neue Jahrgang 5 hat 3 Klassen am Standort Straelen und eine am Standort Wachtendonk. Nach einer Willkommensrede des Schulleiters wurden die Schüler und Schülerinnen den jeweiligen Klassenleitungen zugeteilt. Die Eltern konnten während der "ersten Unterrichtsstunde" gemütlich bei Kaffe und Kuchen beisammen sitzen. Dann kam es zum obligatorischen "Luftballon-Start" und mit lautstarkem Jubel war die Sekundarschule Straelen auf nun 350 Kinder gewachsen!

Das Bauernhofprojekt

Das Bauernhofprojekt

In der 5.Klasse dürfen die Schülerinnen und Schüler einen Tag auf einem pädagogischen Bauernhof verbringen. Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Haus- und Nutztiere“ des Biologieunterrichts arbeiten sie an diesem Tag auf dem Hof an 5 verschiedenen Stationen. Sie beschäftigen sich dabei selbstständig mit den Themen:

  1. Rind oder Kuh? – Wer bist du?
  2. Vom Schaf zur Wolle
  3. Hühner und ihre Eier
  4. Vom Weizen zur Waffel
  5. Was brummt da auf dem Bauernhof?

 Schülerkommentare:

Nils, Michael, Max und Niklas: „Wir fanden toll, dass wir selber das Futter für die Kühe mischen mussten und ihnen dann geben zu dürfen. Dann war es cool, dass wir die Maschinen suchen durften und noch andere Maschinen angucken konnten.“

Fabian, Yannik, Maik und Ben: „Am besten war, dass wir leckere Waffeln backen konnten und das Mehl dafür selber machen mussten. Außerdem haben uns die Hühner aus der Hand gefressen.“

Franziska, Vivien, Meryem, Iliana: „Uns hat heute sehr gut gefallen, dass wir bei den Hühnern die Eier im Stall einsammeln durften und das Futter selber gemischt und gewogen haben.“

Das Kollegium und die Schüler/innen der Sekundarschule danken auf diesem Weg dem naturpädagogischen Bauernhof Reubaho in Geldern für die Kooperation und die interessanten Projekttage.

 

Karneval 2014

Altweiber 2014 in Straelen

AG-Leben

Zur Navigation bitte linke Leiste benutzen!

Kollegium

Kollegium

 

 

 

Zusätzliche Informationen